Schülerzeitung
19/20 2. Halbjahr
19/20 1. Halbjahr









 

Wir – das sind Schüler/innen aus dem JG 9 & 10 - schreiben für unsere digitale Schülerzeitung Artikel über unser Schulleben hier an der Gesamtschule Menden und andere Themen, die uns bewegen.
Ab sofort findet ihr auf dieser Seite unsere neusten Artikel, die wir in unserer AG-Stunde planen, verfassen und hochladen.
Ihr habt Wünsche/Ideen/Themen, über die wir schreiben können oder vielleicht auch Lust, bei der Schülerzeitung GEM mitzuwirken?

Schreibt uns eine Mail:

schuelerzeitung@gem-mail.de

Wir freuen uns auf Post!
Die Schülerzeitung-Redaktion





Die Schulzeit geht langsam zu Ende und jeder Schüler/in freut sich auf die Ferien und Weihnachten. Immerhin ist es für manche die schönste Zeit im Jahr. Warum aber feiert man Weihnachten? Weihnachten ist das Fest der Geburt Jesu Christi. Festtag ist der 25. Dezember. Am Vorabend, dem Heiligen Abend, beginnt das Fest allerdings bereits. Es ist eines der wichtigsten Feste im Kirchenjahr.
Das Team der Schülerzeitung wünscht euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Justin Schikorra (9.2)



Klimaschutz   (11.12.2019)






Die Klasse 10.5 engagiert sich zwei Mal die Woche freiwillig am Papierdienst unserer Schule. Welche Aufgaben es gibt, wer mitwirkt und wann der Papierdienst stattfindet, haben wir für euch herausgefunden:

Jeden Montag und Donnerstag in der großen Pause (12:30 – 13.30) wirken die Schüler Lukas T., Joshua B., Alexander M., Oliver G., Arved M., Lucas W., Jonas H. und Maximilian M. aus der Klasse 10.5 freiwillig am Papierdienst unserer Schule mit. Papierreste von Druckerpapier, Pappe oder anderweitigem wird von den Schülern in die Garage des Hauses 1 gebracht, wofür alle paar Monate ein Container gestellt wird in dem anschließend alle bereits gesammelten Papierreste bei einem Verfahren, bei dem die gesamte 10.5 mitwirkt, entsorgt werden. Die freiwilligen Schüler haben außerdem den Auftrag, anfallenden Papiermüll aus dem Kopierraum und dem Lehrerzimmer abzuholen und ebenfalls zur Garage zu bringen. In der Garage werden die Papierreste sortiert und in Kartons verpackt. Diese stellt Herr Tuygun, Klassenlehrer der 10.5, der Schule freundlicherweise zur Verfügung. Er besorgt diese in umliegenden Supermärkten. Zudem haben die Schüler der Klasse 10.5 die Aufgabe zu überprüfen und dafür zu sorgen, dass Schüler/Innen aus anderen Jahrgängen und Klassen den Müll ordnungsgerecht entsorgen. Auch Erziehungsberechtigte der Schüler/Innen haben die Möglichkeit ihren Papiermüll zur Entsorgung bereitzustellen, soweit der Container dazu noch Platz erübrigt. Der Erlös des sich angesammelten Altpapieres geht an den Förderverein der Gesamtschule Menden. Von diesem Erlös werden Verbesserungen des Schulhofs, Modernisierungen und Anti-Mobbing Programme finanziert.

Merle Kemper / Maximilian Mertens (Klasse 10.5)
zurück